POSITIVE IMPULSESPIRITUALITÄT

Wachsam bleiben, ich bin verantwortlich, ich habe eine Aufgabe zu erfüllen!

Es ist wie bei einem Mann, der ins Ausland reist: Er ist von zu Hause weggegangen und hat seinen Dienern die Verantwortung überlassen, jeden mit seiner eigenen Aufgabe; und er hat dem Türhüter gesagt, er solle wachsam bleiben!

Drei Punkte, besonders für diese Zeit des Advent: Wachsam bleiben, ich bin verantwortlich, ich habe eine Aufgabe zu erfüllen!

Wachsam bleiben bedeutet, den sehnlichen Wunsch verspüren, in der Gegenwart des Herrn zu leben, der mich geformt hat. Spüre, dass du das Werk Seiner Hand bist (erste Lesung)

Ich bin verantwortlich: Wofür? Für alle Gnaden, die ich durch Jesus Christus erhalten habe. Höre also nicht auf, dem Herrn im Gebet und im Zeugnis zu danken. (zweite Lesung)

Jeder hat seine eigene Aufgabe: Das heißt, die Aufgabe eines jeden zu respektieren und dem anderen bei seiner Aufgabe zu helfen. Jede Aufgabe ist wichtig, da sie uns vom Herrn anvertraut ist.

Don Giorgio

Aktie: