NACHRICHTEN

UNSER GEMEINSCHAFTSLEBEN

In unserer Gemeinschaft von 3 Schwestern versuchen wir in Einigkeit, Liebe, Harmonie zu leben. Jede von uns sorgt sich um die andere, wie eine Familie sind wir vereint durch die Worte unseres Stifters: Seid einig, und wollt ihr mir dankbar sein, so übt in meinem Namen ein Werk der Barmherzigkeit.

In den 2 Jahren, die ich in dieser Gemeinschaft lebe, habe ich viele gute Dinge von meinen Mitschwestern gelernt, die mich mit Liebe empfangen haben und bereit waren, mich in diese wichtige Mission unserer Kongregation einzuführen. Und das gelang trotz der Sprachschwierigkeiten, aber die Sprache der Liebe verband uns mehr als die Sprache der Worte, denn in unserer Gemeinschaft öffnet jede ihr Herz für die andere und jede geht auf die andere ein. Wenn es Streit untereinander gibt, versöhnen wir uns, bevor die Sonne untergeht. Wir haben jeden Tag Zeit zum Beten und zur Anbetung, essen zusammen, haben Freizeit und meditieren zusammen, wir besuchen auch die Obdachlosen auf der Straße, reden mit ihnen und sie sind sehr glücklich, wenn sie Schwestern sehen, die sie besuchen und mit ihnen reden. Auch hier zu Hause haben wir Frauen und Kinder und wir reden mit ihnen und feiern zusammen die Geburtstage und Feiertage von jedem von uns. Manchmal feiern wir auch  mit ihnen die Hl. Messe in unserer kleinen Kapelle hier im Haus. Durch diese Einheit spüren wir, dass auch die Eltern und Verwandten von jeder von uns unsere Brüder und Schwestern sind.

Liebe Schwestern, lasst uns gemeinsam in Liebe und Frieden leben.

Sr .M. Helena Chialo

Aktie: