Tägliches Brot

Mittwoch, 31. August

Mittwoch der 22. Woche der gewöhnlichen Zeit

Evangelium – Lukas 4:38-44

Im Evangelium sehen wir einen sehr beschäftigten Jesus, der von einer Aktivität zur nächsten geht. Es scheint einer unserer Tage zu sein, an dem wir von einer Aktivität zur nächsten eilen. Aber mittendrin findet Jesus einen einsamen Ort, um mit seinem himmlischen Vater zu sein. Alle seine Aktivitäten drehen sich um dieses Thema. Seine Einheit mit seinem himmlischen Vater. Das ist der zentrale Punkt. Von dort aus geht er vorwärts und nicht zurück. Oftmals gehen wir vorwärts und bleiben irgendwo stecken, weil wir diesen zentralen Punkt vermissen. Der einsame Ort, an dem wir beten können. Auch wir sind mit vielen Aktivitäten beschäftigt und vergessen dabei, den einsamen Ort zu finden, an dem wir Zeit mit unserem himmlischen Vater verbringen können. Die Herausforderung, die uns das Evangelium stellt, besteht also darin, inmitten all unserer Aktivitäten einen Raum zu finden, in dem wir mit unserem Vater im Himmel allein sein können.

 

Aktie:
stronainternetowacena.pl