FORUMNACHRICHTEN

Zeugnis über eine Heilung

Am 26.03.2021 wurde im Krankenhaus in Gliwice unsere Tochter Bianka geboren. Als Folge von Komplikationen wurden bei dem Kind akutes Kreislauf- und Atemversagen, Mekoniumaspirationssyndrom, DIC-Syndrom, kollabierte linke Lunge und schwere Geburtsasphyxie diagnostiziert. Bianca wurde zweimal reanimiert: direkt nach der Geburt und im Krankenwagen während des Transports auf die Neugeborenen-Intensivstation in Zabrze. Der Zustand des Babys war sehr ernst, die Ärzte taten alles, was sie konnten, um Bianca zu helfen und es gab nichts mehr, was sie tun konnten. Sie sagten: „Wir sind Ärzte, nicht Gott. Bitte beten Sie.“

Wir alle, die Eltern, Großeltern, Freunde und andere Angehörige haben für Bianka gebetet. Wir baten die Schwestern des Klosters in Brzezie um das Gebet und die Schwestern schlossen Bianka in ihre Gebete und vor allem auch in die Novene zur Dienerin Gottes, Schwester Dulcissima, ein. Die Großeltern gingen in Brzezie an ihr Grab, um durch ihre Fürbitte bei Gott um die Gnade der Gesundheit und des Lebens für Bianka zu bitten.

Das tägliche Gebet führte dazu, dass Bianka nach Ostern das Beatmungsgerät nicht mehr brauchte, sondern anfing, selbständig zu atmen und um ihr Leben zu kämpfen. Der Zustand des Kindes war immer noch ernst, aber die Ärzte erklärten, dass es ein Wunder war, dass das Kind einen so schweren Zustand überlebt hat und dass dies nur der Hlfe Gottes zu verdanken sei. Von Tag zu Tag besserte sich ihr Zustand und nach einem Monat konnte Bianka das Krankenhaus verlassen und wir konnten uns zu Hause an unserem Kind erfreuen.

Wir glauben, dass es der Fürsprache und den Gebeten von Schwester Dulcissima zu verdanken ist, dass Bianka nun bei uns ist. Heute erfreuen wir uns an unserer Tochter, die noch einen langen Weg zur vollständigen Genesung vor sich hat, aber wir vergessen nicht, weiterhin um die Fürsprache von Schwester Dulcissima zu beten.

Wir bitten um Ihr weiteres Gebet. Gott segne Sie.

Die dankbaren Eltern von Bianka.

Racibórz, 30. Mai 2021

Aktie: