SPIRITUALITÄT

Gebetsanrufungen zum Diener Gottes, Pfarrer Johannes Schneider

Kyrie eleison! Christe eleison, Kyrie eleison!

Christus, höre uns! Christus, erhöre uns!

Gott Vater im Himmel – erbarme dich unser.

Gott  Sohn, Erlöser der Welt – erbarme dich unser.

Gott, Heiliger Geist – erbarme dich unser.

Heiliger dreifaltiger  Gott – erbarme dich unser.

Heilige Maria – bitte für uns.

Heiliger Josef – bitte für uns.

 

Du Diener Gottes, Priester Johannes, tritt für uns ein /2x

Treuer Diener Christi – tritt für uns ein

Pfarrer Johannes, sensibel für die Stimme des Heiligen Geistes,  

Demütiger Sohn der Jungfrau Maria,

Mutiger Apostel der Barmherzigkeit,

Armer Sohn des Landes Schlesien,

 

Bitte Gott durch das Herz Mariens um Gnade für uns / 2x

Die Gnade des lebendigen Glaubens – erbitte uns, Priester Johannes,

Die treue Erfüllung des Willens Gottes,

Betende Herzen und den Wunsch, Gott zu verherrlichen,

Herzen empfindsam für die Verlorenen, Verlassenen und Bedürftigen,

Das Geschenk neuer Berufungen,

 

Du Diener Gottes, Priester Johannes, halte Fürsprache für uns / 2x

Du Vater, der der Unbefleckten Gottesmutter alles anvertraute – halte Fürsprache für uns

Vater, dessen Herz reich an Gebet und Vertrauen ist,

Vater, der die Armut über alle Reichtümer der Welt liebte,

Vater, der uns berufen hat, in Einheit, Harmonie und Liebe zu leben,

 Vater, der du dein Leben der Rettung der Seelen gewidmet hat,

 

Du Diener Gottes, Priester Johannes, begleite uns /2x

Du Förderer des Gebets und des Vertrauens in Gott – begleite uns,

Du Priester, dazu berufen, Seelen zu retten,

Du Schützer der moralisch verlorenen Seelen,

Du Vater von verlassenen, kranken und verletzten Frauen,

Du Gründer der Marienschwestern von der Unbefleckten Empfängnis,

 

Bitte Gott durch das Herz Mariens um Gnade für uns / 2x

Den Wunsch, moralisch gefährdeten Frauen zu dienen – erflehe uns, Priester Johannes,

Ausdauer in Nöten und Widrigkeiten,

Zustimmung, Liebe und Einheit in unseren Gemeinschaften,

Treue zum Charisma, das du uns gegeben und aufgetragen hast,

Göttliche Barmherzigkeit in der Stunde des Todes,

 

Diener Gottes, unser Fürsprecher Johannes, tritt für uns ein/ 2x

Vater,  du hast dein Leben für Christus, den Hohenpriester, gegeben – tritt für uns ein,

Vater, du hast uns ermutigst, dienstbare  Mägde zu sein,

Vater, du bist den Weg der Demut und der Liebe zu Gott gegangen,

Vater, der hast uns aufgerufen, unsere Häuser zu einem Zufluchtsort für Frauen in Not zu machen,

Vater, du hast uns durch dein Lebensbeispiel gezeigt, wie man moralisch gefährdeten Frauen dienen kann, 

 

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt – Herr, verschone uns

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt – Herr, erhöre uns

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt – Herr, erbarme dich.

 

Gebet

Gott, der du das Herz deines Dieners, des Pfarrer Johannes Schneider, mit großer Liebe zur Eucharistie und im tiefen Vertrauen in die Unbefleckte Jungfrau Maria entzündet hast, mache ihn zu unserem Fürsprecher bei dir. Erhebe ihn zur Ehre der Altäre, hilf uns, dass wir dir immer besser dienen und schenke uns die Gnaden, um die wir auf seine Fürsprache mit Vertrauen bitten. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.

 

Abschluss:

Du bist die Quelle unseres Glaubens – Gott, wir beten dich an.

Du bist die Quelle unserer Hoffnung –  Gott, wir beten dich an.

Du bist die Quelle unserer Liebe – Gott, wir beten dich an.

 

Text : Sr. M. Małgorzata Cur SMI,

           Sr. M. Barbara Mroziak SMI

 

Imprimatur

Do prywatnego odmawiania                                                                                                                              

Za zgodą Kurii Metropolitalnej Wrocławskiej

L.Dz. 1105/2020

Wrocław, 17.11.2020

 

Aktie: