POSITIVE IMPULSE

Bewunderung reicht nicht

Unser Gefühle des Staunens oder der Bewunderung über inspirierende Gedanken und Reflexionen könnte als Blockade wirken, die eine wirkliche Veränderung in unserem Leben behindern. Wir mögen die Reflexion, aber das war’s! Keine Veränderung im wirklichen Leben! Denn bewundern ist leicht, aber verändern ist schwer. Wir bewundern die Gedanken und mit der Bewunderung ist dann alles zu Ende. Die Bewunderung wird zur verschlossenen Tür zum Herzen, wo die Inspiration zu Veränderungen und Verbesserungen führen sollte.  Achten Sie also darauf, ob Ihre Bewunderung für neue Modelle, Reflexionen oder Gedanken vor der Tür Ihres Herzens halt macht oder ob Sie sie zu Veränderungen in Ihrem Leben führen?

Don Giorgio

Aktie: