GESCHICHTE

GESCHICHTE

Das Elternhaus unseres Stifters, Pfarrer Johannes Schneider

Das kleine Dorf Mieszkowice (Ditmannsdorf), in dem der Diener Gottes, Pfarrer Johannes Schneider geboren wurde, liegt in Oberschlesien. Während des Lebens  des Dieners Gottes war ...
GESCHICHTE

21. November – Geschichte der Rettung unserer Kongregation

Das Fest der Darbringung der Seligen Jungfrau Maria ist für unsere Kongregation in besonderer Erinnerung, nicht nur wegen unserer marianischen Spiritualität, sondern vor allem wegen ...
GESCHICHTE

Aus den Erinnerungen über den Anfang des Generalates in Rom

Sr. M. Luka Spengler gehörte zu den Schwestern, die den Umzug des Generalates nach Rom 1970 und die Anfangszeit dort miterlebte. Im nachstehenden Text erzählt ...
GESCHICHTE

Geschichte des Generalats in Rom – Teil I

Generalkapitel 1963 und 1969. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges änderte sich die politische Situation stark in den Gebieten, in denen sich die Kongregation zuvor entwickelt ...